Reisetipps

Inspiration finden

Finden Sie Aktivitäten, Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten im Soča-Tal oder wählen Sie aus unseren Reisetipps.

Planen Sie Ihren Besuch
Füllen Sie das aus
Füllen Sie das aus
BUCHEN
Wählen Sie ein Erlebnis

Sind Sie ein ewiger Abenteurer, der spektakuläre Landschaften genießt und immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen ist?

Das Soča-Tal hat mit seinen Schönheiten die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich gezogen, einschließlich der größten Filmemacher. In der Umarmung der mächtigen Julischen Alpen und in der unberührten Natur des Nationalparks Triglav entspringt der smaragdgrüne Fluss Soča, einer der schönsten europäischen Flüsse. Immer neugierige Bewohner und Besucher dieser Orte haben in den letzten Jahrzehnten mit dem Wunsch nach Abenteuer hier ein Mekka für eine Vielzahl attraktiver Wasseraktivitäten errichtet.

Erwecken Sie die belebende Aufregung, indem Sie das unberührte und wunderschöne Tal besuchen, das eines der wichtigsten europäischen Zentren für Wassererlebnisse in der Bergwelt ist.

 

Soca_Rafting_UrsaDrofenik_01.jpgRafting na reki Soči, ©Urša Drofenik

1. RAFTING AUF DER SMARAGDGRÜNEN SOČA, ABENTEUER MIT TEAMGEIST

Erwecken Sie den Teamgeist und entscheiden Sie sich für ein Rafting auf Soča, ein großartiges Erlebnis für Gruppen, Familien, Paare oder einzelne Besucher aller Generationen. Der Wasserspaß in den Schlauchbooten auf der smaragdgrünen Schönheit gehört zu den beliebtesten Wasseraktivitäten im Soča-Tal und zu den TOP 5 schönsten Erlebnissen in Slowenien.

Lokale Sportagenturen, die das Rafting auf der Soča organisieren, stellen die erforderliche Ausrüstung für das 10 km lange Abenteuer zur Verfügung, wo Sie mit einem Reiseführer und anderen Teilnehmern die größeren und kleineren Stromschnellen des verspielten Flusses Soča überwinden werden. Nach jeder besiegten Stromschnelle befinden Sie sich in einem ruhigeren Teil des Flusses, wo genügend Zeit für lebhafte Gespräche und Teamgrüße mit Rudern bleibt. Seien Sie nicht überrascht, wenn das Teamrudern Freudenschreie auslöst. Der Wasserspaß begleitet Sie bis zum Ausgangspunkt im Dorf Trnovo ob Soči.

Wussten Sie, dass Rafting auf der Soča bei geeignetem Wasserstand auch bei Regenwetter , vom frühen Frühling bis zum späten Herbst ein schönes Erlebnis ist?

 

Kajakfahrer ruhen in einem smaragdgrünen Pool am Fluss SočaKajak im Soča-Tal, ©Aleš Fon

2. GÖNNEN SIE SICH EINEN KAJAK-AUSFLUG IM SOČA-TAL

Die Soča mit ihren Nebenflüssen ist eines der beliebtesten Kajakziele in Europa. Hier treffen sich vom frühen Frühling, wenn es noch einen echten Winter in den Bergen gibt, bis zum Spätherbst mehr und weniger erfahrene Wildwasserkajakfahrer. Spezialisierte lokale Sportagenturen organisieren sorgfältig gestaltete Kajak-Kurse, Schulen, Camps und Workshops für Kajakfahrer, sowohl für Anfänger als auch für diejenigen mit Vorkenntnissen.

Die Stromschnellen der Soča, wo gelegentlich die größten internationalen und europäischen Kajakwettkämpfe stattfinden, sind auch unter den größten Kajaknamen bekannt. Die unbeschreiblichen Schönheiten verspielter Kreationen, die alpine Frische und das belebende Rauschen des blaugrünen Flusses sind ein wahrer Magnet für Liebhaber eines aktiven Urlaubs in der Natur.

Wir empfehlen Ihnen, mit einem qualifizierten Reiseführer Kajak zu fahren. Wenn Sie jedoch über ausreichende Kenntnisse verfügen und alleine Kajak fahren möchten, überprüfen Sie den Wasserstand, das Navigationsregime, die Flusskarte und die Informationen für sicheres Rudern. Wassersport ist auf der Soča vom 15. März bis 15. November erlaubt.

 

Canyoneer steigt mit einem Seil den Wasserfall hinunter, wo eine Gruppe auf ihn wartetCanyoning auf Globoški Potok, ©Žiga Humar

3. GEHEIMNISVOLLE SCHÄTZE FÜR GROSSE ABENTEURER – CANYONING IN BERGWASSERFLÜSSEN

Wenn Sie keine Angst vor schwindelerregenden Aussichten haben und gerne abgelegene Ecken erkunden, erleben Sie Canyoning! Im Soča-Tal gibt es außergewöhnliche wilde Schluchten, die Sie mit erfahrenen Reiseführern erkunden können. Hier erleben Sie malerische Wasserfälle, Frische und unberührte Natur.

Die berühmteste und gleichzeitig meistbesuchte ist die Sušec-Schlucht , die auch als „der natürliche Wasserpark“ bezeichnet wird. Diese Schlucht ist eine Welt aus Natursteinrutschen in verschiedenen Höhen, natürlichen Pools und bezaubernden Wasserfällen. Bereiten Sie sich auf lustiges und atemberaubendes Rutschen, freudiges Planschen und angenehme Geselligkeit mit anderen Teilnehmern vor. Die Aktivität ist auch für Familien geeignet.

Ein noch unberührteres, fast wildes Naturerlebnis bietet Ihnen das Soča-Tal beim Canyoning mit Seiltechnik, bei dem das dramatische Gefühl der alpinen Umgebung noch authentischer ist. Erkunden und überwinden Sie mehrere zehn Meter hohe Wasserfälle mit einem qualifizierten Reiseführer, der die Schluchten gut kennt. Zu den schönsten Schluchten zählen die malerische Fratarica-Schlucht unter der berühmten Wand Loška stena, der wilde Canyon Predelica, das sonnendurchflutete Globoški potok und die Pršjak-Wasserfälle im Schutz des Trebuša-Tals.

 

Ein Mädchen in voller Ausrüstung auf dem SUP am smaragdgrünen Fluss SočaSUP , ©Nea Culpa

4. SUP-BOARD UND ERKUNDUNG RUHIGER GEWÄSSER

Sind Sie bereit für ein SUPer Erlebnis? ;-) Bei Kobarid beginnt sich der turbulente Oberlauf der smaragdgrünen Soča langsam zu beruhigen und schlängelt sich zu Most na Soči hinab, wo er seine Reise im mächtigen smaragdgrünen See beendet.

In diesem Teil der Soča organisieren Sportagenturen Ausflüge mit SUP-Boards. Machen Sie sich bereit, Ihr Gleichgewicht zu finden, zu rudern und in der Nähe des kristallklaren Flusses und der unbeschreiblich schönen Landschaft des Soča-Tals zu jauchzen.

Die Naturliebhaber können zum nahegelegenen See Rabeljsko jezero gehen, der sich in einem malerischen Amphitheater mit hohen Bergen befindet. Aufgrund der ruhigen Oberfläche ist der See besonders für Anfänger geeignet.

 

Nadi__a---Katarina-Rutar-Ipavec-_45_.jpgNadiža River, Robič, ©Katarina Rutar Ipavec

5. BELEBENDES SOMMERBADEN IN KRISTALLKLAREN BERGFLÜSSEN

An heißen Sommertagen sind Bergflüsse ein wahres Paradies zum Baden. An den Ufern der klaren Flüsse Soča, Nadiža und Idrijca entspannen sich die Badegäste im sauberen Wasser. Natürliche Schwimm- und Badebereiche befinden sich in einigen ruhigen Teilen des Oberlaufs der Soča, wo das Wasser im Sommer eine frische Temperatur von 14 °C erreicht.

Deutlich wärmer und auch schön zum Baden sind beliebte Naturbäder entlang des Flusses Nadiža, der im Sommer angenehme 20 °C überschreitet. Am Ufer von Nadiža wachsen schöne Weiden, unter denen Sie ein spannendes Buch lesen können. Bekannt für seine tiefen Flussbecken ist der klare Fluss Idrijca, wo die Einheimischen ein Schwimmbad und einen Strand eingerichtet haben. Die Temperatur von Idrijca übersteigt im Sommer warme 22 °C.

Bleiben Sie bei uns

Abonnieren Sie unsere Newsletter und lesen Sie Nachrichten aus dem Soča-Tal über Veranstaltungen, Angebote, Reisetipps, ...